Wochenend-Tour nach München

vom 22. - 25. April 2016

 

 

 

 

 


Lachendorfer LandFrauen in München
 

Ein interessantes langes Wochenende erlebten die Lachendorfer LandFrauen in München.

Ein urbayerischer Stadtführer mit Vollbart, Lederhose und Wadenwärmern begleitete uns bei der Stadtrundfahrt und beim Spaziergang durch den Schloßpark von Schloss Nymphenburg. Wir erfuhren von ihm auf launige Art viel über Könige von Bayern, ihren Ehefrauen und Mätressen und natürlich auch über die Entwicklung der Stadt.

Beim Besuch der Bavaria Filmstadt erwartete uns ein mediales Feuerwerk aus Shows und einer Zeitreise durch große Kinofilme (Das Boot; Die unendliche Geschichte;....). Wie mit Spezialeffekten gearbeitet wird,

konnten wir in einigen Szenen erleben, bei denen die LandFrauen selbst mitwirkten.

Ein Ausflug führte uns im Umland Münchens in das 5-Seenland Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Wesslinger See und zum Kloster Andechs.

Zum Schluss durfte natürlich ein Besuch der Allianz-Arena nicht fehlen.

Wir erhielten einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen dieses gigantischen Fußballstadions.

Wettermäßig hatten wir von Biergartenwetter bis Schneegestöber alles, aber davon haben wir uns die gute Laune nicht verderben lassen.


Wir bedanken uns herzlich bei Gisela Schür für die hervorragende Vorbereitung dieses vielseitigen Programms.



 

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

 

 


 

    

 

 

              

211109